Veranstaltungen      Anfahrt      Kontakt      Impressum      Login
 

Das Freigelände

Unmittelbar am Museum können die Besucher auf unserem Freigelände dörfliches Leben der Kolonistenzeit spüren.

Ziehbrunnen, Göpelwerk, Schneckenschöpfwerk sowie historische bäuerliche Maschinen und Geräte lassen die schwere körperliche Arbeit dieser Zeit erahnen.

Zahlreiche Veranstaltungen zu wechselnder Thematik ziehen hier die Besucher immer mehr in den Bann früheren Landlebens.

In unserem nach historischem Vorbild gestaltetem Lehmbackofen wird im 14-tägigen Rhythmus Brot gebacken. Zu Veranstaltungen duftet der Bauernkuchen aus dem heißen Ofenschlund.

In der Remise bietet der Hofladen Frisches aus der Region, Literatur, Karten und Wissenswertes.